ENGLISH | | DEUTSCH 

Der Besuch meiner Schulklasse in der Ausstellung freedom roads!
von: F. Jentsch ()
Datum: 26. September 2010 21:41

Vielen Dank für Eure Führung und Betreuung bei der Ausstellung "freedom roads! " für mich und meine Klasse. Wir haben nochmal 2 x 2 Schulstunden auf das Thema Kolonialismus verwendet - und die Schüler zeigten sich bei der Auswertung sowohl betroffen über dieses Kapitel als auch darüber, dass sie bisher in der Schule noch nie etwas darüber gehört hatten. Sie reagierten daher erfreut über den Fakt dieser Ausstellung. Sie bedankten sich explizit bei mir, dass wir es gemacht haben!! Und Eure Ausstellung (und dass ich darüber gelesen hatte) war der Anlass ...

F. Jentsch, Bröndby- Oberschule

Optionen: AntwortenZitieren



Ihr Name *
Ihre Emailadresse: 
Beitrag *
Spamschutz:
Spamschutz: Bitte rechnen Sie die unten angegebenen Zahlen zusammen und geben Sie das Rechenergebnis in das Eingabefeld ein. Diese Vorsichtsmaßnahme dient zum Schutz vor automatisierten Spamprogrammen, die Foren überfluten.
10 plus 20 = ?


Disclaimer